Oktober:

 


 


Mai 2019

 

„Eine Goldmünze für jedes Kind“

 

Die Kinder der Kängurugruppe hatten an einem Wettbewerb der Jugendzahnpflege Cochem – Zell teilgenommen und gewonnen.

Der Preis war ein „ Zahnstarkes Abenteuer auf der Burg“.

Also machten wir uns auf den Weg und wurden auf der Burg von Max Schrubbel und Frau Müller herzlich begrüßt.

Ein lustiger Burgführer führte uns durch die Burg und erzählte spannende Geschichten.

Ein Highlight war die Schatzkiste im Schlafgemach des Prinzen.

Nachdem wir im Wunschbrunnen einen Wunsch hinterlassen haben, ging es weiter zu einem Rittermahl, das uns sehr gut schmeckte.

Als Abschluss bekamen die Kinder einen gefüllten Turnbeutel mit nach Hause und waren alle guter Laune.

 

Wir danken Frau Müller und dem Team für diesen schönen und erlebnisreichen Tag.

 

 

 


Mai 2019

 

Viele Hände, schnelles Ende

An einem Samstag im Mai trafen sich einige Väter und Mütter der Löwengruppe um gemeinsam für die Kinder das Außengelände für die 2-3 jährigen zu verschönern. Papa Andreas kam mit dem Bagger und ebnete den Platz für den neuen Obstgarten und die neue Sandkiste. Einige Väter bauten den Sandkasten zusammen, andere pflasterten den Platz für die neue Spielzeugkiste. Gummistiefel wurden mit Blumen bepflanzt und zur Verschönerung an den Zaun gehangen. Anschließend arbeiteten alle zusammen an der Umrandung für das neue Obstbeet, wo in Zukunft Brombeeren, Erdbeeren und auch Johannisbeeren geerntet werden können. Zum Schluss wurde alles noch mit Mutterboden aufgefüllt und eingesät. Alle arbeiteten mit viel Eifer und zum Schluss erstrahlte der Spielplatz in neuem Outfit. Mit Wurst, Salat und Getränken wurde der erfolgreiche Arbeitstag abgerundet. Die Erzieherinnen und Kinder der Löwengruppe bedanken sich ganz, ganz herzlich bei allen tollen Helfern und bei dem großzügigen Geldspender. Ohne diese super Unterstützung wäre eine solche Aktion nicht möglich. DANKE, DANKE ,DANKE!!!