Liebe Eltern,

 

die Kindertagesstätte bleibt von Freitag, den 21.12.2018

bis einschließlich Dienstag, den 01.01.2019

ganztags geschlossen.

 

Wir wünschen allen Kindern und Eltern

besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019! 

 

Ihr Kita-Team

 


 


Mai 2018

 

Geisterführung und Prinzessinnenturm

 

 

Vor kurzem haben die Vorschulkinder der Kita Forster Kirchspiel am Zahnwettbewerb der Jugendzahnpflege Cochem-Zell teilgenommen und einen erlebnisreichen Vormittag auf der Burg Cochem gewonnen.

Nachdem alle zu Hause ausgiebig gefrühstückt haben, begrüßte Max Schrubbel mit einer großen roten Zahnbürste alle Kinder und stellte uns unseren Burgführer Gerd vor. Durch seine witzige Art entstand eine schöne Atmosphäre und alle Kinder trauten sich in die dunkle Kammer. Dort flogen Fledermäuse und andere Geister herum und manche Kinder bewiesen bei den „Folter Geräten“ sehr viel Mut. Um den kleinen Geister-Schreck zu verarbeiten, ging es weiter ins Prinzessinnen Zimmer und am liebsten hätten sich alle in das wunderschöne Himmelbett gelegt.

Allerdings warteten auf uns die Preisverleihung und das leckere Ritteressen. Die Kinder durften ritterliche Manieren an den Tag legen und aßen Hähnchenschenkel mit Fingern.

Der bunte Obstsalat und das Glücksrad der LGA rundeten den ganzen Vormittag ab.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Eltern für die gute Zusammenarbeit und bei der Jugendzahnpflege Cochem-Zell, die uns so ein tolles Erlebnis ermöglicht hat.

 

 

 

 

 


April 2018

 

Themenmonat: Werken


Der März war da, so dass es wieder Zeit wurde, für den Themenmonat Werken.
Beim Werken sind immer viele Kinder interessiert.
Damit möglichst viele Kinder verschiedener Altersstufen ein tolles Produkt selber herstellen können, werkten wir mit den Kindern eine Kugelbahn.
Ein Stück Brett wurde von den Kindern in ihrer Wunschfarbe angemalt. Anschließend schlugen die Kinder die Nägel allein oder mit Unterstützung in die Bretter, so dass am Schluss die Murmel herunter fällt.
Wer wollte, konnte seine Murmelbahn noch mit dekorativen Elementen verzieren.
Alle Kinder waren sehr stolz auf ihre selbst hergestellte Murmelbahn und durften sich zum Schluss noch eine Murmel für zu Hause aussuchen.